drivecompanions

Zurück zur Einstiegsseite Rechtsinformation

Passbild-Kriterien

Das Foto muss 35 mm breit und 45 mm hoch sein. Der Kopf muss etwa 2/3 des Bildes einnehmen, der Augenabstand mindestens 8 mm betragen. Das Lichtbild darf nicht ├Ąlter als sechs Monate sein und die Person muss zweifelsfrei zu erkennen sein. Das Lichtbild muss in Farbe sein.

F├╝r das Bild darf nur glattes und gl├Ąnzendes Papier ohne Oberfl├Ąchenstruktur verwendet werden. Es darf keine Besch├Ądigung, Verunreinigung oder unnat├╝rliche Farbe (u.a. auch rote Augen) aufweisen.
Das Gesicht muss gleichm├Ą├čig ausgeleuchtet und in allen Bereichen scharf abgebildet, kontrastreich und klar sein. Schattenbildung im Gesicht und Reflexionen sind zu vermeiden. Bei Brillentr├Ągern m├╝ssen die Augen klar und deutlich erkennbar sein.

Der Hintergrund muss einf├Ąrbig (hell, ideal grau) sein, kein Muster und ausreichend Kontrast zum Gesicht und zu den Haaren aufweisen. Das Foto darf ausschlie├člich die zu fotografierende Person zeigen.

Das Foto muss die Person mit neutralem Gesichtsausdruck, unverdeckten Augen, m├Âglichst nat├╝rliche Wiedergabe der Hautt├Âne und geschlossenem Mund in einer Frontalaufnahme zeigen. Eine Darstellung mit geneigtem oder gedrehtem Kopf ist unzul├Ąssig. Das Tragen von Kopfbedeckungen aus religi├Âsen Gr├╝nden ist zul├Ąssig. Abweichungen hiervon sind nur zul├Ąssig, soweit der Entwicklungsstand der Person oder k├Ârperliche Gegebenheiten es nicht anders erm├Âglichen.

Weiterf├╝hrende Links

Passbild-Kriterien (Ôćĺ BMI)

Letzte Aktualisierung: 1. M├Ąrz 2023

F├╝r den Inhalt verantwortlich: oesterreich.gv.at-Redaktion